Auf vielfachen Wunsch eines Einzelnen: unser Nussecken Familienrezept:

Zutaten:

  • für den Teig:
    • 300gr Mehl
    • 1 TL Backpulver
    • 100 gr Zucker
    • 1-2 Pck. Vanillezucker
    • 2 Eier
    • 130 gr Butter oder Margarine
  • für die Nussmasse
    • 200 gr Butter od. Margarine
    • 150 gr Zucker
    • 2 Pck. Vanillezucker
    • 4 EL Wasser
    • 400 gr gemahlene Haselnüsse
  • 3/4 Glas Aprikosenmarmelade
  • Schokoladen-Kuvertuere

Zubereitung:

Die Zutaten für den Teig zusammegeben und gut verrühren. Auf ein gefettetes Backblech ausrollen

Butter und Zucker in einem Topf erhitzen bis der Zucker sich auflöst. Vom Herd nehmen und die Haselnüsse sowie das Wasser unterrühren.

Auf den Teig zunächst die Marmelade, anschließend die Nussmasse verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C 25 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit geschmolzener Kuvertuere bestreichen. Für die typische Nusseckenform, Quadrate schneiden und eine Diagonale ziehen.

Guten Appetit.